Bramberg
Bramberg
HomeSitemapInfo

Info November 2010

zur Gemeindevertretungssitzung vom Donnerstag den 25. November 2010

 

Flächenwidmungsplan - Abänderungen

Die Abänderung im Bereich des Gewerbegebietes Weichseldorf wurde beraten. Es ist beabsichtigt im vereinfachten Verfahren in diesem Bereich ein Betriebsgebiet auszuweisen. Es handelt sich hier um die Restflächen nach der Errichtung der Zufahrtsstrasse Senningerfeld/Leiten. Die weiteren Schritte werden vom Ortsplaner (Arch. Aigner) eingeleitet.

 

Sonderförderung Kirchensanierung

Auf Grund von bestehenden Vereinbarungen sind für die Kirchenrenovierung von der Gemeinde Bramberg insgesamt € 518.000,-- zu leisten. Bisher wurden 420.000,-- bezahlt, die Restsumme von € 98.000,-- wird in den Jahren 2011 und 2012 überwiesen. Damit sind die Beitragszahlungen abgeschlossen.

 

Förderung Tourismus

Die bestehende Förderung Tourismus im Ausmaß von € 45.000,-- bleibt für 2011 aufrecht. Ab 2012 soll es zu einer sukzessiven Erhöhung der Ortstaxe kommen.  Gerade mit dem Neubau unserer Smaragdbahn soll hier verstärkt in die Startwerbung investiert werden.

 

Darlehensvergaben

Die Darlehensvergaben für verschiedene Projekte (Straßenbau, Kanalerrichtung, Parkplatzerrichtung,) wurden beschlossen. Sämtliche Vergaben erfolgten an die heimischen Banken.

 

Interkommunaler Steuerausgleich

Im Rahmen des interkommunalen Steuerausgleiches (Niedernsill bis Krimml) erhält die Gemeinde Bramberg einen Ausgleichsbetrag von € 4.661,--.