Bramberg
Bramberg
HomeSitemapInfo

Info Juni 2008

Bei der Gemeindvorstehungssitzung am 3.6. 2008 wurden unter anderem folgende Punkte behandelt:

 

Garten- und Blumenabfälle

Die kostenlose Abgabe der Garten- und Blumenabfälle ist ab sofort wieder beim Weyerhof (Fam. Meilinger) möglich.

Es wurde hier eine Pauschalvereinbarung mit der Fam. Meilinger abgeschlossen.

Die Anmeldung erfolgt unter der Tel.Nr. +43664/2143214 oder +43664/5323746.

 

Unsere Hauptschule (4. Klasse) wird bei der Reise nach Morsano (Italien) finanziell unterstützt. Es handelt sich hier um EU – Projekt.

 

 

ÖÖAB- Ortsgruppe Bramberg

Der Arbeitnehmerflügel (ÖAAB) in Bramberg hat bei seiner konstituierenden Sitzung am 4.6.2008 die Weichen für die Zukunft gestellt.

Unter der Führung des neuen Obmannes Toni Lassacher und des neu gewählten Ausschusses wird man sich in Zukunft wieder verstärkt und offensiv um die Anliegen aller ArbeitnehmerInnen in unserer Heimatgemeinde bemühen.

Die Bramberger Volkspartei bedankt sich bei Otto Daxenbichler für seine langjährige Tätigkeit als Obmann. Otto bleibt uns auch zukünftig im Ausschuss der Ortsgruppe erhalten.

Bereits am ersten Tag seiner neuen Tätigkeit kann unser neuer Obmann berichten, dass die Pendlerpauschale ab 1. Juli 2008 um 15% erhöht wird.

Weiters wird das Kilometergeld auf 0,42 Euro (um 12%) angehoben.

Dies ist sicher ein erster  Schritt in die richtige Richtung, weitere müssen aber noch folgen, um die Auswirkungen der Treibstofferhöhungen und die Auswirkungen auf die  etwas abzufedern.

Ab dem 1. Juni entfallen die Erbschafts- und Schenkungssteuer endgültig und ersatzlos.

 

euer Team der Bramberger Volkspartei